Wir suchen einen Azubi zum/zur Anlagenmechaniker:in IHK ab 1.9.2022 und 2023

Wir bieten ab dem 01.09.2022 und 2023 eine Ausbildungsstelle für eine:n Anlagenmechaniker:in IHK an.

 

ENERPIPE bringt die Energiewende voran.
Sei dabei und trag deinen Teil dazu bei!
#EnergiewendeJetzt!

Die Energiewende aktiv mitgestalten

ENERPIPE steht für die Versorgung mit Nahwärme und Fernwärme. Seit 2007 stehen wir für eine klima- und umweltfreundliche sowie dezentrale Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien. Wir sind der einzige Hersteller auf dem deutschen Markt, der alle Komponenten für den Bau eines Wärmenetzes liefert. Mit der Vision einer sauberen Zukunft arbeiten wir mit unseren über 70 Mitarbeiter:innen am Standort Hilpoltstein kontinuierlich an einer zukunftsfähigen und bürgernahen Energiewende.

Über 7.000 Häuser haben wir bereits mit nachhaltiger Wärme beliefert und 1.000 km Nahwärmerohre verlegt. Dabei sind insgesamt mehr als 1.000 Wärmenetze entstanden.

Zusammen mit Dir denken wir heute schon an morgen.

Trag auch Du deinen Teil zur Energiewende bei! #EnergiewendeJetzt!

Wir freuen uns auf Dich!

 

 
Wir bieten:
 
• Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer familiären Unternehmenskultur
• Individuelle Einarbeitung
• Attraktive Vergütung mit einer sehr guten Zukunftsperspektive
• Flexible Arbeitszeiten
• Flache Hierarchien
• Betriebliche Altersvorsorge
• Regelmäßige Teamevents
 
Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus. Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist, Teamevents und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein enstpanntes Arbeitsklima.

Deine Aufgaben:

  • Du fertigst Bauteile und montierst sie zu Baugruppen, Apparaten, Rohrleitungssystemen und verdrahtest Steuerungen
  • Du lernst, wie Anlagen funktionieren und wie die verschiedenen Prozesse ablaufen
  • Du wirst in der Lage sein, Anlagen zu bauen und erwirbst gleichzeitig Kenntnisse in der Elektro-, Mess- und Regeltechnik
  • Weiterhin wirst Du fit im Rohrleitungsbau, Schweißen, Löten, Pressen, Biegen und Verschrauben

Anlagenmechaniker:in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte Ausbildungszeit beträgt 3 1/2 Jahre. Unter bestimmten Umständen kann die Ausbildungszeit auch auf 3 Jahre verkürzt werden.

Was erwarten wir von Dir?

  • Qualifizierten Hauptschulabschluss
  • Gutes logisches Denkvermögen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Pünktlichkeit
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Spaß an der Teamarbeit, Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein

ENERPIPE als starker Partner für deine Ausbildung!

Unsere Mitarbeiter:innen machen es vor: Dank ihrer fundierten, handwerklichen Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker:in übernehmen sie bei ENERPIPE nun vielfältige Führungspositionen als Teamleiter:in für die Produktion/Technik oder im Vertrieb. Dabei startete auch unser Geschäftsführer Ludwig Heinloth seine Karriere mit dieser Ausbildung.

Bei uns herrscht eine lockere Arbeitsatmosphäre, wir sind alle per DU und finden uns auch gern nach Feierabend zusammen.
Nach der Ausbildung werden bei guter Leistung alls Azubis in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

Wir zahlen über Tarif!

Die Arbeit unserer MItarbeiter:innen und Azubis ist uns jeden Cent wert und deswegen bezahlen wir übertariflich.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung an ENERPIPE GmbH, An der Autobahn M1, 91161 Hilpoltstein oder per E-Mail an personal@enerpipe.de

 

Du bist noch nicht ganz sicher, ob der Beruf zu dir passt?

Du kannst auch erstmal ein kleines Praktikum bei uns machen - ganz locker und unverbindlich. Ruf uns einfach an! 09174-976507-0

 

Hier findest du ein Interview mit unserem Azubi Philipp:

https://enerpipe.de/de/blog/215

Folge uns auf Instagram und Facebook: